Norwegen

So. Ich mache also meinen ersten Solo-Urlaub. In Norwegen.

Gebucht sind: Flug und Mietwagen fuer 8 Tage.

Verboten sind: Hotels, Hostels, AirBNBs, etc.

Keine Plaene, keine Buchungen. Zwei bis drei feste Ziele und der Rest der Zeit wird nach Gusto verbracht. Nur Natur. Gerne weg, keine Menschen, kein Telefon (Ausser fuer Musik, manchmal.).

Kein Campervan. Ein Zelt. Eine minimale Ausruestung.

Nur Natur.

Gruen.

Wurde auch mal Zeit. Leben – ohne Stress.
Wurde auch mal Zeit. Leben.

Norwegen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.